img_header_fp

Historie

Die Herren Christian Selter und Gunther Gröpper haben die Kanzlei in Pirna zunächst als Niederlassung ihrer Kanzlei in Kaufbeuren 1990 gegründet. Um den Standort Pirna zu festigen, wurde Herr Bernd Künzel 1993 als Sozius in die neu gegründete Gesellschaft bürgerlichen Rechts aufgenommen, der bereits seit 1991 in Dresden lebt und arbeitet.

Im Jahr 1994 ist die Kanzlei in die Erlichtmühle in Heidenau umgezogen.

Zum Jahresbeginn 1998 wurde der Kreis der Sozien um Herrn Karsten Schmidt erweitert, der bisher für eine Kanzlei in Dresden seit 1991 tätig war.

Am 13. Januar 1999 wurde unsere Kanzlei SGK in Heidenau
nach der DIN EN ISO 9001:1994 zertifiziert und gehört zu einer der ersten zertifizierten Kanzleien deutschlandweit.

Zum 1. Januar 2000 sind die Kanzleigründer Herr Christian Selter und Herr Gunther Gröpper aus der Sozietät Heidenau ausgeschieden. Zum gleichen Zeitpunkt wurde eine überörtliche Kooperationsgemeinschaft gegründet, um die erfolgreiche Zusammenarbeit mit den Kollegen aus Kaufbeuren auf neuer Basis fortsetzen zu können. Darüberhinaus wurde die Sozietät in eine Steuerberatungsgesellschaft (Partnergesellschaft) umgewandelt. Das Geschäftsfeld der Wirtschaftsprüfung erfolgt in Kooperation mit der NS+P Dr. Neumann und Partner mbB Wirtschaftsprüfungsgesellschaft.

Am 1. Juni 2001 ist Frau Katrin Schmidt als Partnerin aufgenommen worden.

In 2003 wurde unsere Zweigniederlassung in Dresden am Stresemannplatz (jetzt, Tiergartenstraße) eröffnet.

Im Jahr 2009 traten Herr Jörg Loos und Herr Jens Matthias
als Partner der Gesellschaft bei.

Im Jahr 2010 folgte bereits die zweite Zweigniederlassung in Dresden (Großenhainer Straße).